E-Cooler BTM

E-Cooler

Die rasant steigende Elektrifizierung der Mobilität, vor allem im öffentlichen Personennahverkehr, verlangt nach leistungsstarken mobilen Energiespeichern, die einen zuverlässigen Fahrkomfort erst ermöglichen.

Dabei verliert man aus den Augen, dass diese Akkupacks selbst temperaturempfindliche Einheiten sind, die es je nach Belastung oder Klimaregionweder zu kalt noch zu heiß mögen.

Valeo erweitert daher sein Angebot E-Cooler mit 5 kW um ein 8 kW und ein 10 kW Konzept.

Highlights

Stand-Alone–Lösung mit komplettem Klima- und elektrischen Heizkreislauf, sowie wasserkreislaufführenden Komponenten

  • Kompletter Klima- und Wasserkreislauf
  • Modular einsetzbar, hohe Flexibilität je nach Fahrzeuggeometrie
  • Integrierte Steuerung
  • CAN-Bus Anbindung zum Fahrzeug

Niedrige Life-Cycle Kosten

  • Energieoptimierter Betrieb
  • - bedarfsgesteuerte PWM-Regelung von Verdichter und Gebläse
  • - automatisches Umschalten zwischen passiver Kühlung und aktivem Kältemittelkreislauf
  • • Reine 24 V-Technik bei 5 kW Version: Einfacher Service

Sicherheit

  • Die Funktion der Batterie ist nur in einem engen Temperaturfenster gewährleistet
  • ––> Die Batteriekühlung beeinflusst damit die Reichweite des Fahrzeugs

Technische Daten

  E-Cooler 5 kW
solution in series production
E-Cooler 8 kW
concept status
E-Cooler 10 kW
concept status
Kühlleistung maximal bei:
Außentemperatur(°C)
Kühlmittelaustritt (°C)
Kühlmitteldurchfluss (l/h)
5
44
25
1,000
8
44
25
2,000
10
50
25
2,000
Stromverbrauch maximal bei:
28,5 V
75A
at: 28,5V
compressor 5A
at: 800V
fan 21A
at: 28,5V
compressor 5A
at: 800V
fan 32A
at: 28,5V
Maximales Gewicht je nach Ausführung (kg)
ohne kühlmittelführende Komponenten
60 85 115
Spannung (V)
Kompressor / Gebläse
24 / 24 700 / 24 700 / 24
Abmessungen L x B x H (mm) 980 x 670 x 310 1,000 x 511 x 400 1,000 x 511 x 400
Kühlmittel
Füllmenge (kg)
CO2-Äquivalent (t)
R134a
0.9
R134a
1.5
R134a
1.7

Enthält fluorierte Treibhausgase