Thermo E plus

Leichtgewicht mit leiser Kraft

Mit ihrem geringen Gewicht macht die Thermo E+ Reihe beim Verbrauch viel Freude und liefert auch bei Temperaturen bis -40°C optimale Leistung. Erhältlich sind sie in 12V oder 24V und auch als Einzel- oder Dual-Kraftstoffleitungssystem. Für Mini-, Midi- und in E-Bussen als Zusatzheizung ist die 12 kW Version gedacht. Die ist übrigens eines der kürzesten, und mit 13,6 kg Gewicht leichtestes Heizgerät in ihrer Klasse.

Highlights

Niedrige Life-Cycle Kosten

  • Einfache Wartung über Thermo-Test Diagnose (STT)
  • Nochmal geringerer Kraftstoffverbrauch durch Leichtbau

Zuverlässigkeit und Haltbarkeit

  • Optimale Leistung auch bis zu -40 °C
  • Hohe Sicherheitsstandards durch Temperatursensoren und Selbstschutzfunktion

Umweltfreundlichkeit

  • Niedriger Kraftstoffverbrauch durch hohe Effizienz
  • Geeignet für den Betrieb mit alternativen Brennstoffe nach DIN EN 15940
  • Externe Steuerung der Umwälzpumpe spart Kraftstoff
  • Emissionswerte liegen deutlich unter den aktuellen Standards
  • Lärmemission deutlich optimiert

Erweiterter Anwendungsbereich

  • Breites Einsatzspektrum
  • 12 kW Version auch für Mini und Midi Busse
  • als Zusatzheizung in E-Bussen
  • 12V oder 24V
  • als Einzel- oder Dual-Kraftstoffleitungssystem
  • Thermo E+ 120 ist eines der kürzesten Heizgeräte seiner Klasse

Technische Daten

  Thermo E+ 320 Thermo E+ 200 Thermo E+ 120
Heizleistung (kW) 32 20 12
Brennstoffverbrauch (kg/h) 3.25 2.0 1.25
Nennspannung (V) 12/24 12/24 12/24
Temperaturbereich im Betrieb (°C) -40 to 85 -40 to 85 -40 to 85
Abmessungen Lx B x H (mm) 590 x 248 x 224 590 x 248 x 224 435 x 248 x 224
Gewicht (kg) 17.3 16.5 13.6